Historische Säle als Veranstaltungsort:

Herzstück des Museumsgebäudes sind die "Oberen Säle". Die Museumsgesellschaft stellt ihre historischen Säle (Silchersaal- und UhlandsaalBrahmszimmer) als Veranstaltungsräume nicht nur für Festlichkeiten, wie Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen und Bälle verschiedenster Art gegen eine faire Saalmiete zur Verfügung, sondern ermöglicht vor allem auch Kongresse und Tagungen, Vortragsveranstaltungen und Schulungen in ihren Räumen. Moderne Präsentationstechnik steht dabei ebenso zur Verfügung wie die nötige Office-Infrastruktur (Internet, Kopierer etc.).

Dank der großen Unterstützung durch die Stadt Tübingen und zahlreicher großzügiger Spenden sind das Restaurant, die "Oberen Säle" und die Bibliothek mit einem Aufzug barrierefrei zu erreichen.

Mithilfe der Förderungen von Aktion Mensch und der Stadt Tübingen konnten wir die Barrierefreiheit unserer 'Oberen Säle' um eine Induktive Höranlage für Hörgeschädigte ergänzen. Wir danken sehr herzlich.

Im Gebäude des Museums finden Sie auch:

Parken:  wegen Sanierungsmaßnahmen ist das Parkhaus "Altstadt-Mitte" von Januar 2017 bis voraussichtlich Dezember 2019 geschlossen. Informationen finden Sie hier: Parkhäuser Tübingen

Aktuelle Anzeige: Freie Parkhaus-Stellplätze

Bushaltestelle "Wilhelmstraße" wird von den Linien: 1-7, 13, 16 und 17 bedient.

Impressum | Datenschutz