Der Nussknacker - (c) FantasioDer Nussknacker - (c) FantasioDer Nussknacker - (c) Fantasio

03.12.2017, 19:00 — Schillersaal = Kino Museum

DER NUSSKNACKER

nach dem Märchen "Nußknacker und Mausekönig"
von E. T. A. Hoffmann
mit den Tänzern und Solisten des
RUMÄNISCHEN STAATSBALLETT
Oleg Danovski FANTASIO

Programm

Für Generationen von Theaterbesuchern gehört Peter Tschaikowskys „Nussknacker“ zur Vorfreude in der Weihnachtszeit. So als wäre das Fallen der Schneeflocken und der Duft weihnachtlicher Gewürze in Musik und Tanz umgesetzt.

Im Mittelpunkt des Balletts steht Clara, im russischen Original Mascha. Sie bekommt am Weihnachtsabend von ihrem Patenonkel Droßelmeier einen Nussknacker geschenkt. In der Nacht träumt sie von einer Schlacht der vom Nussknacker angeführten Spielzeugsoldaten gegen das Heer des Mäusekönigs. Mit ihrer Hilfe siegt der Nussknacker, der sich danach in einen Prinzen verwandelt und mit ihr in das Reich der Süßigkeiten reist. Dabei geht es über den Tannenwald zum Schloss Zuckerburg, wo die dort residierende Zuckerfee zu Ehren ihrer Gäste ein Fest veranstaltet. Zuletzt erwacht Clara aus ihrem Traum.




Reservix


zurück